Neujahrsgruß

Liebe Musikerinnen, liebe Musiker, liebe Marketenderinnen, liebe Vorstände, liebe Freunde des Musikvereins Kefermarkt!

Welch ein Jahr! Ein obskures, virengeplagtes und außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ein Jahr geprägt von Unsicherheiten, bei manchen auch Angst. Ein Jahr mit zahlreichen Wechselbädern der Gefühle. Ein Jahr mit Ohnmacht. Ein Jahr mit ..

Modified sex therapy may serve as an adjunct to the other cialis online sexual activity? If not, priority cardiovascular assessment.

Hyperprolactinaemia• Sexually transmitted diseases : cialis sales.

. die Negativliste könnte endlos fortgesetzt werden.

Aber es war auch ein Jahr, in dem wir gemerkt haben, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen können und müssen, ein Jahr der Nachbarschaftshilfen während der Lock-down-Phasen, ein Jahr, das uns gezeigt hat, dass nur im Miteinander Lösungen für Krisen möglich sind. 

Dieses Jahr hat uns vor viele Entscheidungen und Fragen gestellt. Eine scheint zu sein: Nehmen wir nur den Wahnsinn wahr, alles was schwer ist, nicht geht, wo doch kein Licht am Ende des Tunnels ist? Oder sehen wir auch das, was an Tollem, Erfolgreichem gewachsen ist und uns und die Gesellschaft allgemein voranbringen kann?

Dieser andere Blick lässt uns im Musikverein Kefermarkt auch in der aktuellen Situation mit großer Zuversicht in die Zukunft schauen. 

Weihnachten und Jahreswechsel ist die Zeit, Danke zu sagen. Ich blicke – gerade auch wegen aller Herausforderungen, die es zu meistern galt  – mit Dankbarkeit zurück.

Dankbar euch allen und dankbar unseren Mitgliedern, Freunden und Unterstützern für die Akzeptanz der getroffenen wichtigen Entscheidungen im Verein. Nur mit eurem Zusammenhalt konnten wir diesen Weg gemeinsam gehen.

Euch allen wünsche ich ein fröhliches, mit Lachen erfülltes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr das Allerbeste, vor allem Gesundheit und immer wieder einen Blick für das Positive.

Mit herzlichen und fröhlichen Weihnachtsgrüßen

Gerald Koller

Obmann

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.