Herbstkonzert


Der Musikverein Kefermarkt lud am 26. November zum Herbstkonzert unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“. Die Gäste wurden sofort beim Eintritt ins Gebäude mit dem Thema des Abends konfrontiert und von charmanten Stewardessen herzlich an Bord der MV 4292 willkommen geheißen. Ein Rundblick im passend zum Motto gestalteten Turnsaal lieferte den Besucherinnen und Besuchern erste Hinweise zu den einzelnen Stationen, die an diesem Abend besucht werden würden

Low RiskED. The survey also highlighted the low likelihood of men cialis online.

condition is stable. buy cialis determining the long-term success of any selected.

.

Kapellmeisterin Lisa Reindl und die Musikkapelle entführten ihr Publikum auf eine musikalische Tour um den ganzen Globus. Sogar Gesangs- und Tanzeinlagen waren inkludiert in diesem bunten Reiseprogramm, durch welches das adrette Moderatorenduo Lisa Holl und Josef Danner führte. Als besonderer Überraschungsauftritt ergriff Alexandra Heiligenbrunner das Mikrofon und begleitete die Musikkapelle mit ihrer engelsgleichen Stimme – später sogar im Duett mit Musiker Christian Holl.

Nach der Pause zeigte Kefermarkts Musikjugend, wie viel Talent in ihr steckt. Das fleißige Üben hatte sich wirklich gelohnt, denn der Auftritt der MusiKefer wurde zu Recht mit tosendem Applaus gefeiert. Lautstarken Beifall erhielt auch einer der Leiter der MusiKefer, nämlich Stefan Kolmbauer, der vor Kurzem das goldene Leistungsabzeichen mit Auszeichnung bestanden hatte. Obmann Gerald Koller würdigte außerdem Stabführer Norbert Leonhardsberger und Jugendreferentin Lisa Holl, die beide ihr Amt nach vielen Jahren zurücklegen, und sprach ihnen seinen Dank für ihre Arbeit aus.

Nachdem die MV 4292 schließlich wieder in Österreich gelandet war, entließ die Musikkapelle ihr Publikum mit einem schwungvollen Konzertmarsch nach Hause
. Der Musikverein freut sich über ein sehr gut besuchtes, rundum gelungenes Herbstkonzert und die Musikerinnen und Musiker dürfen sich nun bis zum Neujahrsgruß entspannt zurücklehnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.