Sonnwendfeuer

Nach einigen Jahren fand das Sonnwendfeuer heuer erstmals wieder neben der Feldaist statt. Die Besucherinnen und Besucher mussten in den letzten Jahren einen steilen Aufstieg zum Vogeltenn bewältigen; heuer war das Fest leicht zu Fuß zu erreichen, wofür sich auch sehr viele Leute entschieden. Die zahlreichen Gäste kamen bei dieser Veranstaltung voll auf ihre Kosten: Während die Kinder munter rund ums Feuer tanzten, unterhielten sich die Erwachsenen auf den vollbesetzten Tischen und zwischen Speedybar und Rüscherlbar. Manche stellten sich eine Bank nah ans Feuer, um einerseits das Schauspiel der Flammen und andererseits die wärmende Glut zu genießen. Die gemütliche Atmosphäre wurde komplettiert durch stimmungsvolle Musik von der Kefermarkter „12er-Partie“ und den jungen MusiKefern unter der Leitung von Sabine Brandstötter und Stefan Kolmbauer. Ein großes Dankeschön gilt der Freiwilligen Feuerwehr Kefermarkt, die uns bei dieser gelungenen Veranstaltung in bewährter Weise unterstützt hat!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.