Hauptversammlung

Der Musikverein hielt seine JHV im Sportbuffet der Union Kefermarkt ab. Die Musikkapelle und die MusiKefer stimmten die Gäste und Ehrengäste musikalisch auf den Abend ein. Obmann Gerald Koller, Kapellmeisterin-Stv. Sabine Brandstötter und Jugendreferentin Susanne Linskeseder berichteten über die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. Sie bedankten sich bei den Musikern, beim Vorstand, bei den Vereinsmitgliedern und bei den Eltern der MusiKefer für den guten Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung. Finanzreferentin Nicola Danner konnte der Versammlung ein erfreuliches Plus in der Vereinskasse präsentieren und wurde von Rechnungsprüfer Heinz Just entlastet. Viele Musiker empfangen heuer Auszeichnungen für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft im Musikverein Kefermarkt. Applaus gab es auch für Julia Voggeneder, die sich als Marketenderin nach vielen Jahren vom Verein verabschiedet. Die Kapelle ehrte sie mit dem Musikstück „Traum einer Marketenderin“. Gerald Koller bedankte sich bei Franz Hackl, der die Leitung der 12er-Partie an Herbert Leonhardsberger weitergibt. Dank und Glückwünsche für den Musikverein sprachen Bürgermeister Herbert Brandstötter, Feuerwehrkommandant Peter Maier, Maria Sandner vom Pfarrleitungsteam sowie Heinz und Gerhard Just vom Sparverein zum Grünen Baum aus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.