Herbstkonzert


Beim Herbstkonzert am 23. November lud der Musikverein Kefermarkt zu einem musikalischen Spaziergang durch einen „Klanggarten“. Im aufwendig dekorierten Turnsaal der Volksschule präsentierten die Kapellmeisterinnen Sabine Brandstötter und Lisa Wahlmüller, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten gemeinsam mit den Musikern erarbeitet hatten. Vom „Rocky“-Soundtrack „Eye of the Tiger“ über einen modern arrangierten Beethoven-Klassiker bis zu Big-Band-Sound und einem schwungvollen Marsch servierte die Kapelle musikalische Leckerbissen in sämtlichen Geschmacksrichtungen. Nicht nur die „alten Hasen“, sondern auch die jungen MusiKefer samt Solisten ernteten für ihren souveränen Auftritt großen Applaus.

Laura Voggeneder und Josef Danner führten gewohnt charmant durch den Konzertabend und fütterten das Publikum mit Hintergrundinfos zu den Musikstücken und deren Komponisten. Unter den zahlreichen Zuhörern befand sich heuer als besonderer Ehrengast auch Franz Jungwirth, der Bezirksobmann des oö. Blasmusikverbands. Mit Blick Richtung Jahresende ersuchte Obmann Gerald Koller die Gäste und alle Kefermarkter, ihre Türen dem Musikverein beim Neujahrsspielen wieder bereitwillig zu öffnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.